Kontakt: 0451 / 8 72 92 - 0

Zusatz-Informationen über Kino-Zielgruppen

Ob es sich um den Besitz von Geräten im Haushalt oder um die Freizeitaktivitäten bei den Kinobesuchern handelt, beides deutet darauf hin, dass wir es mit einer besonderen Gruppe von Leuten zu tun haben. Der Kinobesucher ist
  • mobil,
  • gebildet,
  • vielseitig interessiert.
Der Kinobesucher kommt typischerweise aus Haushalten mit höherem Einkommen und ist bereit, sein Geld für die unterschiedlichsten Interessen auszugeben:
  • High-Tech-Geräte,
  • Videorecorder und Filmkameras,
  • Compactdiscs, Plattenspieler, Radios, Stereoanlagen und MP3-Player.
Darüber hinaus interessieren sich Kinobesucher für Telekommunikations- und Multimediaprodukte. Sie besitzen und nutzen überdurchschnittlich häufig:
  • PCs,
  • Notebooks und Laptops,
  • Faxgeräte und Anrufbeantworter.
Weiterhin zeigt sich bei Kinobesuchern eine extrem überdurchschnittliche Online-Nutzung.
 
Kinobesucher zeichnen sich durch ein reges und ausgeprägtes Freizeitverhalten aus. Sie gehen häufig ins Theater und in Restaurants, sie verbringen gerne ihre Zeit in gemeinsamer Aktivität mit Freunden.
© 2014 kinowerbung.de