Kontakt: 0451 / 8 72 92 - 0

Ausgewählte Produktgruppe: Systemgastronomie

In der Umgebung von Kinos findet man oft Restaurantketten, wie „McDonald’s“, „Burger King“, „Pizza Hut“, „Subway“ oder „Kentucky Fried Chicken“. Offensichtlich können die Betreiber dieser Restaurants von der Anziehungskraft der Kinos profitieren.

Dass diese Strategie funktioniert, belegen weiterhin auch die Daten der VA. Unter den Kinobesuchern ist die moderne schnelle Mahlzeit der Systemgastronomen wesentlich beliebter als beim Rest der Bevölkerung. Aber mittlerweile nur noch 23% der Deutschen über 14 Jahre geben an, nie in eine der oben genannten Fast-Food-Ketten zu gehen. Von den Kinogängern ignorieren lediglich 8% diese Art Restaurant, und 68% von ihnen essen sogar mindestens 1-mal pro Monat in einem solchen Restaurant (Gesamtbevölkerung: 41%).

Systemgastronomie
© 2014 kinowerbung.de