Kinospot buchen

Bei allen Fragen zur Kinowerbung erreichen Sie uns unter ...

Telefon 040 / 80 90 58 24 30
E-Mail info@kinowerbung.de

Noch kein Kinospot?

Computeranimierte Produktionen

Eines sei vorweg verraten, meistens ist die Produktion von einem Kinospot günstiger als Sie im ersten Augenblick denken.

Wir bieten zwar bewusst keine Pauschalpreise für Produktionen von Kinospots an, können Ihnen aber anhand unserer Erfahrungswerte und bereits umgesetzter Produktionen schnell einen ersten Preiseindruck vermitteln.

Was sollten Sie vorab wissen?

Produktionen und Schaltungen von Standbildern lehnen wir grundsätzlich im Kino ab, da diese Form der Kinowerbung eher zu einem negativen Eindruck beim Kinogänger führt. Dies ist weder in Ihrem noch unserem Sinne.

Hingegen sind Produktionen von modernen, ansprechenden, computeranimierten Kinospots bereits ab € 500,00 möglich.

Beispiele für computeranimierte Produktionen

Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube

Realfilm Produktionen

Sie möchten keinen computeranimierten Spot sondern lieber eine Realfilm-Produktion? Diese beginnen ca. ab € 2.500,00 und sind natürlich preislich sehr abhängig von Ihren Wünschen. Nach oben gibt es hier keine Grenzen. Daher erstellen wir für jede Kinospot-Produktion, nach einem konzeptionellen Vorgespräch ein individuelles und auf Sie zugeschnittenes Kostenangebot.


Beispiele für Realfilm-Produktionen

Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube
Video auf Youtube

Sie brauchen die perfekte Stimme für Ihren Spot? Nichts leichter als das!

Buchen Sie die bekanntesten Synchronstimmen und Synchronsprecher*innen für Ihre Kinospotproduktion.

Bekannte deutsche Synchronsprecher*innen sprechen oft und viel Werbung, sowohl im TV, als auch im Kino, Radio oder für Imagefilme. Der Einsatz von Synchronstimmen hat natürlich einen höheren Preis, als ein Werbesprecher, allerdings kauft man sich damit auch eine akustische Marke ein.

Es gibt viele Synchronstimmen, die herausstechen, wenige erkennt man sofort. Eine oft genannte Männerstimme ist die von Bruce Willis, der von dem Synchronsprecher Manfred Lehman synchronisiert wird oder Ving Rhames, der von Tilo Schmitz gesprochen wird. Bei den Frauen gibt es z.B. Irina von Bentheim (Sarah Jessica Parker) oder Claudia Urbschat-Mingues die u.a. Angelina Jolie synchronisiert. Neben diesen sehr bekannten Synchronsprecher*innen gibt es viele tolle Stimmen, die Sie nicht immer sofort mit einer/einem bekannten Schaupieler*in verbinden, die aber dennoch sehr markant und irgendwie bekannt sind.

Durch die Zusammenarbeit mit unserem exklusiven Partner Media-Paten stehen Ihnen nun die bekanntesten Synchromstimmen und Synchronsprecher*innen für ihre Kinospotproduktion zur Verfügung. Nutzen Sie die Suche in der Sprecherkartei und finden Sie den perfekten Sprecher*in für Ihr Projekt. Wenn Sie Ihre/n Wunschsprecher*in für Ihren Kinospot in der Sprecherkartei gefunden haben, drücken Sie einfach auf "Sprecher Anfragen", geben bei der Verwendung das Kennwort: "Kinowerbung.de" ein und sparen somit 10% der Sprecherkosten.

Bei Fragen zu Kinospot-Produktionen rufen Sie uns einfach an unter 040 / 80 90 58 24 30 oder stellen Sie Ihre Anfrage per Email an info@kinowerbung.de.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören bzw. zu lesen.